Announcement

Collapse
No announcement yet.

Welche Voraussetzungen für Bereitstellung der Android- und iOS-App bei der Mobile Suite?

Collapse
X
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Welche Voraussetzungen für Bereitstellung der Android- und iOS-App bei der Mobile Suite?

    Hallo,
    ich stehe kurz vor dem Kauf der Lizenz von vB5. Nun stellt sich die Frage, ob es nur die normale vB5 Version oder die Version mit der Mobile Suite sein soll.
    Die Idee, den Usern Apps für Android und iOS zur Verfügung zu stellen, reizt mich sehr und ich würde gerne die Mobile Suite auch nehmen. Jedoch habe ich keine Erfahrung mit App Development, daher die Frage:
    Welche Voraussetzungen sind über den Kauf der Software hinaus notwendig, um die Apps zur Verfügung stellen zu können und auch in Betrieb zu halten? Ist das als Laie ohne weiteres möglich?

  • #2

    Die einzigen Dinge die benötigt werden sind je ein Account bei Apple und Google um die Apps bereit zu stellen und einen Server der den Ansprüchen genügt (siehe unten bei Erläuterung zur Mobile-Suite).
    Die Apps können nach dem Kauf über die Members-Area erstellt werden und müssen dann selbstständig an Apple und Google übertragen bzw. zur Prüfung eingereicht werden.

    Um die App zu testen kann die App zu diesem Forum im entsprechenden Store heruntergeladen werden(Suche nach vBulletin im Store).

    Erläuterung zur Mobile-Suite:
    Die vBulletin Mobile Suite umfasst native iOS- und Android-Apps für Ihre Website. Diese Apps bieten Ihrer wachsenden Anzahl von mobilen Nutzern eine optimierte Smartphone-Erfahrung. Die voll ausgestatteten Apps präsentieren Ihr Branding, bieten mobile Moderationsfunktionen, ermöglichen die Monetarisierung von mobilen Anzeigen und erhalten Push-Benachrichtigungen. vBulletin Mobile Suite bietet benutzerdefinierte Apps für vBulletin 5.2.0 und höher (einschließlich vB Cloud) sowie vBulletin 4.2.3 und höher und vBulletin 3.8.10 und höher.

    * Um native iOS-Apps zu erstellen, muss Ihr Forum mindestens über TLS v1.2 bereitgestellt werden und die anderen hier angegebenen Apple ATS-Anforderungen erfüllen. Hinweis: Die vBulletin Cloud-Foren erfüllen diese Anforderungen bereits.

    Comment


    • #3
      Vielen Dank für die ausführliche Antwort!
      Eine Frage noch zum iOS-Developer-Account: Muss der dauerhaft vorhanden sein (Kosten 99€/Jahr) oder reicht es aus, den einmal für ein Jahr zu buchen, um die App zur Verfügung stellen zu können? Oder kann die iOS-App nur dauerhaft angeboten werden, wenn der Account aktiv bleibt?
      Android ist da ja mit einmalig 25€€€ etwas freundlicher.

      Comment


      • #4
        Zu den Bereitstellungszeiten und -Kosten solltest Du bitte eine Anfrage in dem entsprechenden Support bei Apple oder Google stellen. Da sich die AGBs dieser Anbieter jeder Zeit ändern können, ist es schwer hierzu eine definitive Aussage zu treffen.

        Comment

        Working...
        X