Announcement

Collapse
No announcement yet.

Kurzübersicht: Installation von vBulletin 5

Collapse
This topic is closed.
X
This is a sticky topic.
X
X
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Kurzübersicht: Installation von vBulletin 5

    vBulletin benötigt URL-Rewriting. Dieses wird entweder mit mod_rewrite unter Apache oder mittels URL-Rewrite unter IIS umgesetzt. Für Apache ist im Upload-Ordner eine .htaccess Datei enthalten, für IIS eine web.config Datei. Ohne URL-Rewriting wird vBulletin 5 nicht funktionieren.


    Es ist wichtig, dass vBulletin 5 in einen leeren Ordner installiert wird. Versuchen Sie nicht Dateien aus früheren Versionen von vBulletin zu überschreiben, denn andernfalls wird die Installation von vBulletin 5 nicht funktionieren., Zusätzlich verbleiben hunderte von unbenutzten Dateien auf Ihrem Server.

    Installation von vBulletin 5
    Bitte beachten Sie, dass vBulletin über zwei config.php Dateien verfügt. Es ist sehr wichtig, dass beide config.php Dateien richtig bearbeitet werden und gleiche Variablen wie z.B. Cookies und Präfixe identisch eingetragen werden.

    1. Nach dem Kauf von vBulletin 5 kann dieses im Kundenbereich heruntergeladen werden.
    2. Das Softwarepaket entpacken.
    3. Per FTP ein neues Verzeichnis für vBulletin erstellen. Das neue Verzeichnis sollte keine Dateien aus früheren Versionen von vBulletin beinhalten.
    4. Kopieren Sie das /upload-Verzeichnis in Ihren neuen Ordner. Wir empfehlen aus Gründen der Einfachheit den Ordner /vb5 zu benennen.
    5. Benennen Sie /vb5/core/includes/config.php.new um in config.php und editieren Sie die config.php wie Sie es von vBulletin 4 gewohnt sind. Die Eingabedaten entsprechen den Eingaben wie bei einer Installation von vBulletin 3 oder vBulletin 4.
    6. Benennen Sie htaccess.txt in .htaccess um.

    5.x Konkrete Schritte
    1. /vb5/config.php.bkp umbenennen in config.php.
    2. Die Variable baseurl beinhaltet die URL des /vb5-Verzeichnisses. Beispielsweise http://www.example.com/vb5 (ab Version 5.0.4 nicht mehr notwendig)
    3. Die Variable cookieprefix muss den gleichen Wert wie in der /vb5/core/includes/config.php enthalten.

    Ausführen des Installations-Assistenten
    1. Rufen Sie das Installationsverzeichnis unter /core auf um vBulletin 5 zu installieren. Dieser Vorgang entspricht dem von früheren vBulletin-Versionen. Beispielsweise: http://www.example.com/vb5/core/install/install.php
    2. Wenn die Installation abgeschlossen ist, kann die Software über die baseurl aufgerufen werden (http://www.example.com/vb5).
    3. Jetzt sollten sie in der Lage sein, den Administrationsbereich (AdminCP) über die baseurl + / admincp (http://www.example.com/vb5/admincp) aufzurufen.

    Warum gibt es zwei config.php-Dateien?
    vBulletin 5 verfügt über zwei verschiedene Funktionsebenen: Die Präsentationsebene und die Kernebene (core). Die Präsentationsebene verfügt nicht über die Berechtigung um Code in der Kernebene direkt zu nutzen und greift deshalb über die API darauf zu. Dadurch wird erhöhte Datensicherheit garantiert und in der Zukunft kann die Funktionalität durch Aufrufen der Kernebene, die sich dann sogar auf einen anderen Server befinden kann, gesteigert werden und über mehr Sicherheit verfügen.
    Last edited by Dominic; Mon 10th Apr '17, 10:29am.
    No private support, only PM me when I ask for it. Support in the forums only.

Related Topics

Collapse

Working...
X