Announcement

Collapse
No announcement yet.

Neuer Admin hat keinen Zugriff auf das Backend

Collapse
X
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Neuer Admin hat keinen Zugriff auf das Backend

    Moin!

    Ich habe mal wieder ein Problem:

    Ich habe in unserem Forum einen neuen User als Administrator ernennen wollen und habe deshalb unter "Primärer Benutzergruppe" "Administrator" ausgewählt.
    Er kann jedoch trotzdem nicht auf das Admin Kontrollzentrum zugreifen.
    Woran kann das liegen bzw. was kann ich machen, dass er vollständigen Zugriff auf das Backend hat?

    Und noch etwas: Bei seiner Registrierung hat er keine E-Mail mit einer Bestätigung bekommen und ich keine, dass ich einen neuen User habe, den ich zunächst freischalten muss, obwohl beides genauso eingestellt ist.

    Was ist da los?

    Schöne Grüße
    Anna
    Last edited by AnnaKatharina; Wed 17th Jun '15, 5:20am.

  • #2
    Hallo? Kann mir bitte jemand helfen?

    Comment


    • #3
      Falls du einen User nur als Moderator einsetzen willst, reicht als primäre Benutzergruppe "Moderator".

      Um die Administrator-Berechtigungen genau zu definieren, gibt es im Admin-CP unter dem Menü "Benutzergruppen" den Punkt "Administrator-Berechtigungen". Dort sind alle Administratoren aufgelistet und du kannst bestimmte Rechte vergeben.

      Habt ihr auch in den Spam-Ordner geschaut, manchmal landen die Mails dort drin. Falls alle Einstellungen richtig gewählt wurden, sollten die E-Mails rausgehen.
      Unter "Wartung" -> "Diagnose" kannst du überprüfen, ob E-Mails korrekt versandt werden.

      Comment


      • #4
        Hallo Dominic!

        Ja, sorry, ich meinte Admin und habe das oben auch mal geändert. Also ich wollte ich als neuen Admin ernennen

        Und im Spam-Ordner kam ebenfalls keine Mails bei uns beiden an.

        Ich kontrolliere jetzt noch einmal die Einstellungen und sage Bescheid

        Comment


        • #5
          So - Hi. Das mit den Admin-Berechtigungen sollte funktionieren, mit den Mails gibt es noch immer Probleme.
          Ich habe jetzt noch einmal Testmails an 2 unterschiedliche Adressen versendet, es wird mir auch gesagt, dass beim Versenden keine Probleme auftraten, aber dennoch kommt nichts an.

          Was soll ich jetzt tun?

          Comment


          • #6
            Du musst die ID jedes Superadmins auch in deine core/includes/config.php eintragen. Erweitere folgende Variable dazu:

            PHP Code:
            $config['SpecialUsers']['superadmins'] = '1,5,15'

            Erst dann hat er den erforderlichen Status.

            Das mit der Email kann daran liegen, dass euer Mailserver nicht richtig eingerichtet wurde. Teste mal hiermit: http://mxtoolbox.com/diagnostic.aspx

            Freemailer wie web.de oder hotmail funzen aber auch so nicht mit normalen Mailservern. Da landet praktisch erstmal alles im Spamordner.

            Comment


            • #7
              Vorsicht. Ein Super-Adminstrator ist was anderes als ein Administrator und mit noch einmal deutlich erweiterten Rechten ausgestattet. Man sollte niemanden ohne Notwendigkeit zum Super-Admin machen! Es ist jedenfalls keinesfalls erforderlich, das zu tun, um jemandem Zugriff zum AdminCP zu gewähren!

              Comment

              widgetinstance 262 (Related Topics) skipped due to lack of content & hide_module_if_empty option.
              Working...
              X